Top
Image Alt

Schwaben

  /  Schwaben

FüMO Schwaben

Elvira Rendle und Lucia Mader-Weinstein

Elvira Rendle

Lucia Mader-Weinstein

Dossenberger-Gymnasium
Am Südlichen Burgfrieden 4
89312 Günzburg

Siegerehrung der 26. FüMO in Schwaben

23.07.2018 am Dossenberger-Gymnasium

Die Geschichte von FüMO in Schwaben beginnt mit der 10. FüMO im Schuljahr 2001/02 als FüMO in Schwaben zum ersten Mal startete. In den Folgejahren wuchs der Wettbewerb in Schwaben beständig, da sich immer mehr Gymnasien beteiligten. Der große Erfolg bayerischer Schüler bei der Mathematik-Olympiade auf Bundesebene beweist, wie wichtig es ist, begabte Schüler und Schülerinnen frühzeitig zu fördern. Wieder waren dort „FüMO-Preisträger“ an der Spitze!

Die Ehrung der Preisträger/innen der 26. FüMO in Schwaben fand am 23. Juli 2018 am Dossenberger-Gymnasium (Stützpunktschule für Schwaben) statt. Schulleiter, OStD Lang, eröffnete als Schirmherr der FüMO in Schwaben die Veranstaltung und hieß die Gäste herzlich willkommen. Herr Broy sorgte mit seiner Percussion-Gruppe für flotte Rhythmen. OStR Römer fesselte die Gäste mit interessanten Mathe-Rätseln bis hin zur Lösung des Problems: „Warum ist die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM ausgeschieden?“ Pauline Schneider bereicherte das Programm durch virtuos vorgetragene Solo Stücke am Klavier.